erleben2
kpnlogo

Karpfenteiche bereichern das Landschaftsbild und sind attraktive Erholungsgebiete für uns Menschen. Die vielfältigen Lebensräume bieten zahlreiche Beobachtungs- und Erlebnismöglichkeiten. Auch für kulinarische Höhenflüge wird gesorgt sein. Kurz gesagt: "Karpfen pur Natur" verschafft Entspannung und regt die Sinne an!

erleben1

Mit den entstehenden Wasserflächen wird der Landschaft zwischen Wigger und Langete ein wertvolles Element zurück gegeben. Das Gebiet liegt nicht nur zwischen den beiden Städten Zofingen und Langenthal, sondern jeweils etwa eine Stunde von Bern, Basel, Zürich und Luzern, also zentral im Mittelland. Der Region fällt in Zukunft vermehrt die Funktion eines nahe liegenden Erholungsraumes zu.


Ausflüge & Führungen

In den grossen Wasserflächen spiegeln sich die malerischen Hügel der Gegend und schaffen eine ruhige, entspannte Atmosphäre. Von der ausgleichenden Wirkung des Wassers können sowohl Einheimische als auch Gäste aus den nahen Städten profitieren. erleben4Unternehmen Sie auf eigene Faust einen Ausflug an die idyllischen Teiche, oder lassen Sie sich die Besonderheiten des Lebensraums Karpfenteich auf einer Führung zeigen: 

Manfred Steffen
Kohlplatzstrasse 33
4932 Lotzwil
Tel. 062 922 88 40      Kontakt 



Lernen & Erfahren

kind-karpfe2

"Karpfen pur Natur" schafft Voraussetzungen, dass gleich mehrere angrenzende Kantone (LU, BE, AG, SO) die Gegend im Rahmen ihrer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) nutzen können. Die Karpfenteiche bilden einen idealen Rahmen für interessante Lernanarrangements. Besonders zu den Themen Biodiversität, Ökosysteme und Nutzung sind Angebote am entstehen. Wiederkehrender Höhepunkt im Karpfenjahr ist das Abfischen im Herbst. Dort hat man Gelegenheit die Karpfen, welche oft etwas heimlich leben, sowie andere Teichbewohner, einmal aus nächster Nähe zu bestaunen.



Kulinarisches Geniessen

loewenteller

Die Karpfen führen ein artgerechtes Leben im Teich. Da sie nicht zugefüttert werden, ist die Wasserqualität nicht beeinträchtigt, und es können sich fettarme, wohlschmeckende Karpfen entwickeln. Im Sinn der naturnahen Karpfenzucht steht Qualität ganz klar vor Quantität. Sogar kritische Fisch Gourmets lassen sich für den Natur Karpfen begeistern. Die im Fleisch vorhandenen ungesättigten Fettsäuren sind wichtiger Bestandteil einer gesunder Ernährung.
Den Natur-Karpfen und weitere Produkte rund um den Karpfenteich, wie zum Beispiel den Wasserminzesirup, können Sie vorerst nur an speziellen Anlässen des Vereins "Karpfen pur Natur" geniessen. Konsultieren sie dazu bitte das aktuelle Jahresprogramm.